Gesundheitstage in der Residenzstraße

Ein weiteres Format wird im September den jährlichen Veranstaltungskalender rund um die Residenzstraße bereichern. Erstmals werden in der Residenzstraße und in den Seitenstraßen Gesundheitstage stattfinden. Verschiedene Anbieter aus dem Gesundheitssektor - Praxen, Apotheken, Geschäfte, Vereine, soziokulturelle Einrichtungen  u.a. - präsentieren vom 13. bis 15. September 2017 in ihren Räumen besondere Angebote rund um die Gesundheit oder beteiligen sich am 15. September in der Stargardtstraße an einem Gesundheitsfest. Organisiert werden die Gesundheitstage vom Büro conceptfabrik aus Mitteln des Förderprogramms Aktives Zentrums Residenzstraße.

Neben der Tatsache, dass Gesundheitsförderung alle angeht, steckt die Idee dahinter, dass sich die zahlreichen Anbieter im  Umfeld der Residenzstraße engagieren und vernetzen und der aufstrebende Gesundheitssektor als positiver Wirtschaftsfaktor zur Entwicklung der Geschäftsstraße beiträgt.

Von Rückentraining bis Bewegungsspielen, von Vorträgen bis zu Büchern in Buchladen und Bibliothek, von Kampfsportdarbietungen und Yoga-Schnupperkurs bis zu gesundem Essen, das Angebot ist breit gefächert. So dürfte für Jede und Jeden etwas Interessantes dabei sein.

Zum Programm hier klicken.